Einsatzbereiche des AmpliVet-Gerätes

 

  • Gegen Schwellung nach Verletzung
  • Gegen Entzündungen
  • Gegen Schmerzen am Bewegungsapparat
  • Verbesserte Rehabilitation
  • Gezielter Muskelaufbau nach Ruhigstellung (Pferde)
  • Gegen Muskelverspannungen
  • und mehr...

 


Sanft zum Tier - stark in der Wirkung

 

 

 

AmpliVet ist ein Elektrotherapie-Gerät zur Schmerzlinderung oder sogar Schmerzstillung bei Tieren. Es können nahezu alle Erkrankungen des Bewegungsapparates behandelt werden.

Mit AmpliVet therapieren Sie Erkrankungen der Muskulatur, der Wirbelsäule, der Gelenke, der Sehnen und Bänder ohne Medikamente, nur rein physikalisch. Auch Verletzungsfolgen und Überlastungssyndrome wie Prellungen, Quetschung oder Wundheilstörungen können mit AmpliVet behandelt werden. Das Gerät ist besonders geeignet für Pferde und Hunde, kann aber für alle Säugetiere verwendet werden.

 

Da der Strom trotz der guten Wirkung sehr sanft zum Tier ist, entspannen sich die meisten Tiere während der Anwendung schon nach kurzer Zeit. Das Stromgefühl ist ein angenehmes Kribbeln und nicht schmerzhaft. Durch die hohe Frequenz wird eine Tiefenwirkung im Gewebe erzielt.

 

Bei einem grossen Anteil der behandelten Tiere nehmen die teils chronischen Beschwerden schon nach ca. 3 bis 4 Anwendungen bedeutend ab. Innerhalb von 3 bis 6 Anwendungen können sogar schon vollständige Genesungen eintreten.

Die sehr gute Wirkung wird durch verschiedene Studien bestätigt. Nebenwirkungen sind keine bekannt.