Über mich

Ich liebe Pferde seitdem ich Kind bin. Das hat mich irgendwann dazu gebracht, mich auch beruflich mit diesen tollen Tieren zu beschäftigen. Es fing mit Reitunterricht und Beritt an. Daraus entwickelte sich schnell das Bedürfnis, mehr über die Biomechanik und die Entstehung von Problemen zu erfahren.

 

So beschloss ich, eine Ausbildung zur Pferdeosteopathin zu machen. Eine gute Ausbildungsstätte fand ich bei Karin Kattwinkel in der Nähe von Walsrode. Nach meiner Ausbildung zur Pferdeosteopathin schloss sich eine Fortbildung bei Barbara Welter-Böller in craniosacraler Therapie für Pferde an. Meine Ausbildung in Pferdeakupunktur habe ich bei Tina Doxtader gemacht. Hier bekam ich eine umfassende und sehr gute Ausbildung.

 

Reiterlich bin ich stark von Philippe Karl und der alten klassischen Reitweise geprägt worden. Mit meinem damaligen Haflinger Sam habe ich von 2000 - 2011 und danach mit meinem Hannoveraner Willow an Kursen bei Philippe Karl teilgenommen. Ich besitze den FN Trainer C Schein "Reiten" und habe eine mehrtägige Fortbildung zum "Reiten als Gesundheitssport" bei der FN und der Berufsgenossenschaft besucht.